Download Jugend im Abseits?: Zur Lebenslage Jugendlicher im by Lothar Böhnisch PDF

By Lothar Böhnisch

Zwischen Dorf und Stadt hat sich die "Region" als Bezugsgröße der modernen Vergesellschaftung des ländlichen Raums geschoben. Die Lebenslage der Landjugend heute ist von dieser neuen Regionalität besonders erfaßt und geprägt. Dies ist gleichsam die "Resultante" unserer vielfältigen explorativ gewonnenen Erfahrungen über das Jungsein und das Erwachsenwerden auf dem Lande. In diesem Kontext ist heute auch eine regionale So­ zialpolitik für Jugendliche und junge Erwachsene im ländlichen Raum einzufordern: soziale Chancen sind zunehmend über regionale Ressour­ cen, Zugänge, Netzwerke und Kommunikationsstrukturen vermittelt. Die traditionale substitute "Dorf oder Stadt", welche im Grunde die Entwicklung einer ländlichen Sozialpolitik für Jugendliche verhinderte, ist nicht mehr haltbar. Das darin enthaltene sozialpolitische Stereotyp lautete - und gilt oft heute noch - etwa so: wer früher auf dem Lande blieb, um den brauchte guy sich nicht mehr zu kümmern, der warfare versorgt; wer wegging, der suchte offensichtlich seine Ansprüche außer halb des Landes zu realisieren - eine eigenständige ländliche Sozialpolitik konnte nicht zum Zuge kommen. Die in dem Buch um diese Kernaussagen gefächerten Ergebnisse stammen aus dem ersten -explorativen -Teil einer empirischen Re­ gionalstudie "Lebensverhältnisse und Lebensperspektiven Jugendlicher und junger Erwachsener im ländlichen Raum", die vom Deutschen Jugendinstitut München in Kooperation mit der Universität Tübingen in ländlichen Regionen Württembergs durchgeführt wird.

Show description

Continue reading →

Download Personalisierung der Organisationskommunikation: by Mark Eisenegger (auth.), Mark Eisenegger, Stefan Wehmeier PDF

By Mark Eisenegger (auth.), Mark Eisenegger, Stefan Wehmeier (eds.)

Sowohl in der Kommunikation 'über' als auch in der Kommunikation 'von' Organisationen ist Personalisierung im development. Die Massenmedien geben den anonymen Organisationsgebilden ein Gesicht und feiern oder brandmarken die Führungseliten als 'Stars' oder als 'Versager'. Aber auch im Kommunikationsmanagement der Organisationen gehören Personalisierungsstrategien längst zum etablierten Muster im Wettbewerb um Aufmerksamkeit und Publikumsgunst. Dieses Buch beleuchtet das Thema 'Personalisierung der Organisationskommunikation' aus verschiedenen theoretischen und empirischen Perspektiven. Es werden grundlegende Typen und Muster der Personalisierung herausgearbeitet und die makrosozialen Ursachen aktueller und vergangener Personalisierungsdynamiken beleuchtet. Weiter werden empirische Befunde zur Logik der Personalisierung in der Medienberichterstattung präsentiert und deren Konsequenzen für die Organisationen reflektiert. Schließlich wird untersucht, welche Personalisierungsstrategien im internen und externen Kommunikationsmanagement der Organisationen zur Anwendung kommen und welche funktionalen und dysfunktionalen Effekte diese Strategien zeitigen.

Show description

Continue reading →

Download VGA und SuperVGA professionell programmiert: Mit nützlichen by Arthur Burda PDF

By Arthur Burda

Sicherlich werden Sie als Leser zu denjenigen gehoren, die nach um fassendem und kompaktem Informationsmaterial zum Thema VGA Grafikprogrammierung suchen. Das Buch, das Sie in Ihren Handen halten, soIl Ihnen auf der Suche nach neuesten Informationen zu die sem Thema helfen. Ganz gleich, ob sie Einsteiger oder Profi sind, wurde ich mich freuen, wenn die Lekture dieses Buches Ihnen viel Nutzen und SpaB bringen wird. Das Buch und die Diskette enthalten viele nutzliche instruments und An wendungen rund um VGA und Super-VGA, die ausfuhrlich und ver standlich anhand einer Vielzahl von Beispielen erlautert werden. AIle Programme, die sich auch auf der beiliegenden Diskette befinden, ha be ich in rapid Pascal (ab model 5.0) erstellt. Fur diejenigen unter Ihnen, die uber rapid Assembler (ab model 1.0), Makro Assembler (ab model 5.0) oder faster Pascal 6.0 mit integriertem Assembler verfugen, habe ich einige Beispielroutinen in Assemblersprache ge schrieben. Sie finden in diesem Buch unter anderem ein Snapshot-Programm fur die 256-Farben-Modi, einen Fraktalgenerator zur Berechnung von Grafiken mittels mathematischer Formeln und viele umfangreiche Sammlungen von Grafikroutinen, zusammengefaBt in den sogenann ten Turbo-Pascal-Units. AIle Programme finden Sie auch in ausfuhr baren EXE-Dateien auf der Diskette (fur aIle Programme wurde ein 286-Code generiert). Ich hoffe, daB dieses Buch Gefallen findet und Sie das erworbene Wis sen in Ihren eigenen Applikationen einsetzen werden.

Show description

Continue reading →

Download Rheuma Lernen, mit der Krankheit gut zu leben: Eine by Dr. Gabriele Brieden (auth.) PDF

By Dr. Gabriele Brieden (auth.)

Rheumatische Beschwerden bringen, wie Sie als Betroffene/r wissen, große körperliche und seelische Belastungen mit sich. Die Autorin dieses Buchs - selbst Ärztin und Betroffene - gibt Ihnen nicht nur ihr Fachwissen, sondern auch langjährige eigene Erfahrungen im kreativen Umgang mit einer chronisch rheumatischen Erkrankung weiter. Sie zeigt Ihnen, daß Krankheit und Lebensfreude einander keineswegs ausschließen. Im ersten Teil werden Sie über die häufigsten Krankheitsbilder, ihre Ursachen und Verlaufsformen informiert. Der meist schwierigen Diagnosefindung ist ein ganzes Kapitel gewidmet, und die zur Zeit verfügbaren Therapiemöglichkeiten, auch replacement Methoden, werden erläutert und bewertet. Im zweiten Teil geht es um die Auswirkungen Ihrer Erkrankung auf Ihre Partnerschaft und Ihre state of affairs am Arbeitsplatz, aber auch um Lösungen für praktische Alltagsprobleme wie die employer des Haushalts oder Freizeitaktivitäten und spare time activities. Sie erfahren, wie Sie mit den Ängsten und der Unsicherheit Ihrer Angehörigen und mit Vorurteilen und mangelndem Verständnis in Ihrem sozialen Umfeld konstruktiv umgehen können. Jeder Abschnitt wird durch "Tests", "Checklisten" und "Fragebögen" ergänzt, die Sie zum Überdenken der konkreten eigenen scenario und zum selbstverantwortlichen Handeln anregen sollen.

Show description

Continue reading →

Download Psychopathie — Soziopathie — Dissozialität: Zur by Henning Saß PDF

By Henning Saß

Jede Auseinandersetzung mit dem Gebiet der abnormen, jedoch nicht eindeutig krankhaften Personlichkeitsverfassungen rtihrt an wissen schaftliche Streitfragen wie an gesellschaftliche Konfliktzonen. Ein Versuch zur Ordnung vorhandenen Wissens und zur KIarung kontro verser Sehweisen in diesem Bereich erfordert zunachst grundsatzliche Vortiberlegungen. Deshalb beansprucht in der vorliegenden Untersu chung die Erorterung historischer und theoretischer Grundlagen der Psychopathie-Lehren, aus denen die gegenwartigen Auseinanderset zungen tiber Charakterneurosen und Personlichkeitsstorungen hervor gegangen sind, einen wichtigen Raum. Ein Hindernis im diagnosti schen, therapeutischen und administrativen Umgang mit den Proble males personlichkeitsgestorter Menschen warfare bisher die Vermischung unterschiedlicher konzeptioneller Ansatze. Dieser Schwierigkeit soIl mit der Differenzierung der psychopathologischen und der soziologischen Betrachtungsebene vorgebeugt werden. Die aus theoretischen Uberle gungen, Forschungsstand und empirischer examine entwickelte Diffe rentialtypologie gliedert das Feld abnormer Pers6nlichkeiten in Psy chopathie, Soziopathie und Dissozialitat. Damit kann auch fUr die verschiedenen rechtlichen Fragestellungen ein Orientierungsrahmen geschaffen werden. Die Arbeit steht in der psychopathologischen und forensischen culture der Heidelberger Psychiatrischen Universitatsklinik. Mein Dank gilt Kollegen und Freunden fUr die Diskussion, insbesondere Herrn Prof. Janzarik fUr Anregung und Kritik; Herm Dr. med. Scheur len und Herm Dipl. -Math. Bruckner aus dem Institut fUr Medizinische Dokumentation und Statistik sowie Herrn Dipl. -Psych. Erbacher fUr die Untersttitzung bei der statistischen Auswertung; Frau Hartmann und Frau Sonnek fUr ihre Schreibarbeiten. Henning SaB Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 2 Zur Ideengeschichte der Psychopathiekonzepte four 2. 1 Vorbemerkung . . . . . . . . . . . four 2. 2 Manie sans delire - Degeneres superieurs - Desequi1ibration menta1e . . . . . . . . four 2. three ethical madness - Anethopathy - Sociopathy - Psychopathy . . . . . . . . . . . . . .

Show description

Continue reading →

Download Die Agrikulturchemie und ihre Bedeutung für die by Otto Lemmermann PDF

By Otto Lemmermann

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Continue reading →

Download Tales From Development Hell: The Greatest Movies Never Made? by David Hughes PDF

By David Hughes

A compulsively readable trip into the realm of movie-making the place all writers, administrators and stars worry to tread: improvement Hell, where the place scripts are written, actors employed and units designed... however the video clips not often really get made!

Whatever occurred to Darren Aronofsky's Batman motion picture starring Clint Eastwood? Why have been there such a lot of scripts written through the years for Steven Spielberg and George Lucas's fourth Indiana Jones motion picture? Why used to be Lara Croft's trip to the massive reveal so tortuous, and what avoided Paul Verhoeven from filming what he calls "one of the best scripts ever written"? Why did Ridley Scott's Crisis within the scorching Zone cave in days clear of filming, and have been the Beatles particularly set to famous person in Lord of the Rings? What does Neil Gaiman reflect on the makes an attempt to conform his comedian publication sequence The Sandman?

All those misplaced initiatives, and extra, are coated during this significant ebook, which beneficial properties many specific interviews with the writers and administrators concerned.

Show description

Continue reading →

This entry was posted in Film.

Download Technologiepolitik für neue Produktionstechnologien in Korea by Sunyang Chung PDF

By Sunyang Chung

In dieser Veröffentlichung werden die Ausgangssituation und der Einfluß länderspezifischer Rahmenbedingungen auf die Technologiepolitik in Südkorea und Deutschland untersucht. Für beide Staaten werden die Wirtschaftsstruktur, das gewachsene Forschungs- und Technologiesystem, die länderspezifischen Beziehungen zwischen den Anbietern und Anwendern neuer Produktionstechniken und die betrieblichen Anwendungsstrategien für diese Techniken analysiert. Das Buch zeigt, wie wichtig der länderspezifische Kontext für die Definition und Umsetzung der Technologiepolitik ist und gibt einen guten Einblick in die state of affairs der fertigungstechnischen Industrie in Südkorea.

Show description

Continue reading →

Download Molekularmedizinische Grundlagen von rheumatischen by Oliver Distler (auth.), Prof. Dr. med. Detlev Ganten, Prof. PDF

By Oliver Distler (auth.), Prof. Dr. med. Detlev Ganten, Prof. Dr. Klaus Ruckpaul, Prof. Dr. Steffen Gay, Prof. Dr. Dr. Jochen R. Kalden (eds.)

Im vorliegenden Band wird ein Überblick über die in den letzten Jahren erfolgten Fortschritte im Bereich der Äthiopathogenese und Therapieforschung rheumatischer Erkrankungen gegeben. Neben allgemeinen kritischen Übersichtskapiteln wie beispielsweise molekularbiologischen Screeningverfahren (subtraktive Hybridisierung und Mikroarrays), immungenetischen Entwicklungen und Möglichkeiten gentherapeutischer Verfahren werden ausgewählte rheumatische Krankheitsbilder wie Lupus erythematodes, rheumatische Arthritis, die ankylosierende Spondylitis und die psoriatrische Arthritis dargestellt.

Das Buch mit namhaften Autoren soll Medizinstudenten und Allgemeinmedizinern ebenso wie niedergelassenen und klinisch tätigen Internisten und Rheumatologen den derzeitigen Wissensstand über molekulare und zelluläre Grundlagen rheumatischer

Show description

Continue reading →